Tamar Center

Tamar Center

Das Tamar Center in Pattaya, Thailand, wurde 1999 gegründet und möchte ein sicherer Ort sein in einem Stadtteil, der von Prostitution dominiert wird. Hier sollen die Frauen, die sonst nur als Ware behandelt werden, Achtung, Wertschätzung und eine Verschnaufspause erhalten. Dies indem das Tamar Center den Frauen z. B. Englischunterricht und Berufsausbildungen anbietet. So haben sie einen Coiffeursalon in einer der schlimmsten Strassen Pattayas, in der sich um die 600 Frauen aber auch Männer prostituieren. In diesem Haarsalon können sich die Frauen verwöhnen lassen, ihr Herz ausschütten und für sich beten lassen. Der Haarsalon wird gleichzeitig als Ausbildungsstätte für die Frauen genutzt, die nach dem Ausstieg eine Berufslehre machen. Neben der Ausbildung zur Coiffeuse bietet das Tamar Center noch eine Ausbildung in einer Bäckerei und im Herstellen von Karten und Schmuck und im Nähen von Schals.

Besuchen Sie Tamar Center im Internet.